Chipkarten - die haben was drauf

Chipkarten drucken und Plastikkarten aller Art produzieren Chipkarten sind wahre HiTech-Allrounder und gewinnen zunehmend an Bedeutung. Aufgrund ihres breiten Funktions- und Leistungsspektrums können Chipmodule für zahlreiche Karten, wie beispielsweise Ausweise, Krankenversichertenkarten, Geldkarten oder Zutrittskarten eingesetzt werden.

Mittlerweile sind viele Chiptypen und Technologien rund um die Chipkarte auf dem Markt erhältlich. Das professionelle Beratungsteam von PPS steht Ihnen mit aktuellem Know-How und praktischer Erfahrung bei der Auswahl von technischen Komponenten gerne zur Seite. Gerne erstellen wir ein unverbindliches Angebot für Sie.



Chipkarten im Überblick

Unser Leistungsspektrum
- Kontaktbehaftete Chipkarten
- Kontaktlose Chipkarten / RFID-Karten / Transponderkarten
- Prozessorkarten / Dual-Interface, Hybridkarte
- Personalisierung
- Codierung

Fertigung
- Verwendung qualitativ hochwertiger Chipmodule
- Produktion mit modernsten Maschinen zur Chipimplantierung
- Fertigung, Codierung und Personalisierung aus einer Hand
- Vollkontrolle



Kontaktlose Chipkarten/RFID-Karten/
Transponderkarten

Bei kontaktlosen Chipkarten werden sowohl die Energie für die Versorgung des Chips als auch die Informationen selbst durch elektromagnetische Felder übertragen. Der Vorteil besteht in der verschleißfreien Nutzung der Informationen und in der bequemen Handhabung. Die Karten sind wartungsfrei und können bis zu einer Entfernung von 0,7 m (UHF - Technologie bis 8 m) ausgelesen werden.

Mittels moderner Lesegeräte sind bei einigen Chiptypen auch mehrere Karten gleichzeitig identifizierbar. Durch Segmentierung oder Sektorierung können verschiedene Anwendungen in einem Chip untergebracht werden.

Somit ist das Anwendungsspektrum umfangreicher als bei kontaktbehafteten Chipkarten. Außerdem hat das kontaktlose Auslesen der Daten den Vorteil, dass keine physische Beanspruchung der Karte erfolgt und Ausfälle an Leseystemen im Vergleich zu kontaktbehafteten Chipkarten viel seltener auftreten.

Eine Auflistung der gängigen Systeme finden Sie hier. Wenn Sie Fragen zu Chipkarten haben oder nicht wissen, welcher Chip für Ihre Anwendung geeignet ist, beraten wir Sie gerne und selbstverständlich unverbindlich.



Niederfrequente Daten- und Energieübertragung
EM 4102/01, EM4102/0F, EM 4550
Hitag1, Hitag2, HitagS
Temic 5557
weitere gerne auf Anfrage

Hochfrequente Daten- und Energieübertragung 13,56 MHz
MIFARE 1K, 4K, DESFire
LEGIC prime, LEGIC advant (128 Byte bis 2 kByte)
iCode1, SLI und weitere gerne auf Anfrage

Ultrahochfrequente Daten- und Energieübertragung 968 MHz
EM 4222/4223
Philips UCode HSL/EPC
EM 4442/4444 und weitere gerne auf Anfrage



Kontaktbehaftete Chipkarten

Kontaktbehaftete Chipkarten beinhalten als Datenträger ein Chipmodul, das über Kontaktflächen gelesen oder beschrieben werden kann.Kontaktbehaftete Chipkarten bedrucken lassen Die Lage der Kontakte ist nach ISO 7816 genormt. Unser Spektrum der eingesetzten Chips reicht von einfachen Speicherchips ohne Sicherheitsmerkmale bis hin zu Prozessorchips mit eigenem Mikroprozessor und eigenem Betriebssystem für unterschiedliche Anwendungen auf einer Karte (Multiapplikation).

Eine Auflistung der gängigen kontaktbehafteten Chiptypen finden Sie hier. Wenn Sie Fragen zu Chipkarten haben oder nicht wissen, welcher Chip für Ihre Anwendung geeignet ist, beraten wir Sie gerne und selbstverständlich unverbindlich.

Typ
IC-Typ Modultyp EEPROM Codierung
Chipkarte SLE 4406 S/SE M 3.2 128bit Beispielcode, Benutzercode
Chipkarte SLE 4436 E M 3.2 237 bit Beispielcode, Benutzercode
Chipkarte SLE 5536 E M 3.2 237 bit Beispielcode, Benutzercode
Chipkarte SLE 6636 M 3.2 237 bit Beispielcode, Benutzercode
Chipkarte SLE 7736 M 3.2 237 bit Beispielcode, Benutzercode
Chipkarte SLE 4418 / 28 M 2.2 1024 byte Beispielcode, Benutzercode
Chipkarte SLE 5528 / 28 M 2.2 1024 byte Beispielcode, Benutzercode
Chipkarte SLE 4432 / 42 M 3.2 256 byte Beispielcode, KVK code, Benutzercode
Chipkarte SLE 5532 / 42 M 3.2 256 byte Beispielcode, KVK code, Benutzercode


Infineon Micro Controller Serie 44

Typ
IC-Typ Modultyp EEPROM Betriebssystem
Chipkarte SLE 44C20S M4.4 2 KByte SmaTEC-OS, CardOS
Chipkarte SLE 44C42S M4.4 4 KByte SmaTEC-OS, CardOS
Chipkarte SLE 44C80S 3V M4.3 8 Kbyte SmaTEC-OS, GSM
Chipkarte SLE 44C80/84 M4.3 8 KByte SmaTEC-OS, CardOS



Infineon Micro Controller Serie 66

Typ
IC-Typ Modultyp EEPROM Betriebssystem
Chipkarte
SLE 66C80 M4.3 8 Kbyte SmaTEC-OS, GSM
Chipkarte SLE 66C160 M4.3 16 KByte SmaTEC-OS, CardOS, ZKA-OS
Chipkarte SLE 66CX160 M6.3 16 KByte SmaTEC-OS, CardOS, TCOS, MultOS
Chipkarte SLE 66CX320 M6.3 32 KByte SmaTEC-OS, CardOS, TCOS, MultOS



ST Microelectronics

Typ
IC-Typ Modultyp EEPROM Codierung
Chipkarte ST 1200 D10 256 bit benutzerspezifisch
Chipkarte ST 1305 D10, D15 192 bit benutzerspezifisch
Chipkarte ST 1331 / ST 1336 D10, D15 272 bit benutzerspezifisch
Chipkarte ST 14C02 D15, D20 256 Byte I²C-bus



ATMEL

Typ
IC-Typ Modultyp EEPROM Codierung
Chipkarte AT24C01 M3 128 Byte I²C-bus
Chipkarte
AT24C02 M3 256 Byte I²C-bus
Chipkarte AT24C04 M3 512 Byte I²C-bus
Chipkarte AT24C08 M3 1 KByte I²C-bus
Chipkarte AT24C016 M2/M4 2 KByte I²C-bus
Chipkarte AT24C032 M2/M4 4 KByte I²C-bus
Chipkarte AT24C064 M2/M4 8 KByte I²C-bus
Chipkarte AT24C0128 M2/M4 16 KByte I²C-bus
Chipkarte AT24C0256 M2/M4 32 KByte I²C-bus
Chipkarte AT24C0512 M2/M4 64 KByte I²C-bus
Chipkarte AT24C01024 M2/M4 128 KByte I²C-bus
Chipkarte AT88SC101 M2/M4 128Byte (1 Zone) mit PIN
Chipkarte AT88SC102 M2/M4 512 Byte (2 Zonen) mit PIN
Chipkarte AT88SC103 M2/M4 128kbyte (3 Zonen) mit PIN
Chipkarte AT88SC1601 M2/M4 2 KByte (1 Zone) mit PIN
Chipkarte AT88SC1604 M2/M4 2 KByte (4 Zonen) mit PIN
Chipkarte AT88SC1608 M2/M4 2 KByte mit PIN und Echtheitsprüfung
Chipkarte AT25640 M2/M4 8 KByte SPI
Chipkarte AT 88 SC0204C M2/M4 256 byte (4 Zones  
Chipkarte AT 88 SC0404C M2/M4 512 byte (4 Zones)  
Chipkarte AT 88 SC0808C M2/M4 1kbyte (8 Zones)  
Chipkarte
AT 88 SC1616C M2/M4 2kbyte (16 Zones)  
Chipkarte AT 88 SC3216C M2/M4 4kbyte (16 Zones)  
Chipkarte AT 88 SC6416C M2/M4 8kbyte (16 Zones)  
Chipkarte AT 88 SC12816C M2/M4 16kbyte (16 Zones))  
Chipkarte AT 88 SC25616C M2/M4 32kbyte (16 Zones)  



Microchip Memories

Typ
IC-Typ Modultyp EEPROM Codierung
Chipkarte 24 LC 02SC 6-Kontakt-Modul 256 Byte C-bus
Chipkarte 24 LC 16BSC 8-Kontakt-Modul 2 KByte I²C-bus
Chipkarte 24 LC 32ASC 8-Kontakt-Modul 4 KByte I²C-bus
Chipkarte 24 LC 64SC 8-Kontakt-Modul 8 KByte I²C-bus
Chipkarte 24 LC 128SC 8-Kontakt-Modul 16 KByte I²C-bus
Chipkarte
24 LC 256SC 8-Kontakt-Modul 32 KByte I²C-bus





Kompetente Beratung bei PPS



Fordern Sie ein kostenloses Angebot an


ISO-Zertifizierung bei PPS


BACKEND LOGIN KONTAKT JOBS AGB DATENSCHUTZ IMPRESSUM

PPS GmbH, Bahnhofstraße 172, 83346 Bergen, Deutschland, Telefon: +49 (0)8662 6619-0, Telefax: +49 (0)8662 6619-50, E-Mail: info@pps-print.de