30 Jahre PPS GmbH
Plastikkarten - Prints - Services

Als inhabergeführtes Unternehmen in der zweiten Generation bieten wir Ihnen seit 1985 Beratung, Fertigung und Service im Bereich Plastikkarten drucken / bedrucken und der Anfertigung von Druckerzeugnissen aus einer Hand. / weiterlesen ...






PPS-Praxiswissen: Teil 1 der dreiteiligen Informationsserie rund um das Thema
Plastikkarten bedrucken lassen vom Profi.

Offsetdruck, Digitaldruck, Siebdruck und Retransferdruck.

Mannigfaltige Verfahren um Plastikkarten hochwertig zu bedrucken.

Hochwertig Plastikkarten bedruckenViele Kunden sind überrascht, wie kreativ und vielfältig Plastikkarten bedruckt und produziert werden können. Schon bei der Drucktechnik und den verwendeten Materialien gibt es Unterschiede, die die Personalisierungs- und Veredelungsmöglichkeiten von Plastikkarten und die damit verbundene Haltbarkeit maßgeblich beeinflussen. Schauen Sie uns in die Karten und erfahren Sie mehr über das zielgruppengerechte Plastikkarten bedrucken.

Üblicherweise werden Standardkarten auf weißem PVC-Material im Normformat 85,72 mm x 53,98 mm nach ISO 7810 bedruckt. Die Kartenstärke beträgt 0,76 mm. Nach dem Druck werden Plastikkarten in Kreditkartenqualität matt oder glänzend laminiert. Qualitativ weniger hochwertige Karten werden aus Kostengründen mit einem Schutzlack versehen. Beide / Lesen Sie mehr

PPS-Praxiswissen: Die dreiteilige Informationsserie rund um das Thema
Plastikkarten bedrucken lassen vom Profi.

Teil 2: Verfahren zur Personalisierung von bedruckten Plastikkarten

Nachdem Plastikkarten mit Ihrem gewünschten Layout bedruckt wurden, können Plastikkarten mit diversen Personalisierungsverfahren individualisiert werden. Ob Barcodes, QR-Codes, Namen, Adressen, laufende Nummern, Zufallscodes oder Passfotos – auch hier stehen Ihnen alle gängigen Verfahren zur Verfügung. Folgenden Varianten stehen Ihnen zur Personalisierung von Plastikkarten zur Verfügung.

/ Lesen Sie mehr

PPS-Praxiswissen: Die dreiteilige Informationsserie
rund um das Thema Plastikkarten bedrucken lassen vom Profi.

Teil 3: Die grafische Umsetzung und Reinzeichnung bei der Plastikkartenproduktion.

Wenn Sie Plastikkarten bedrucken möchten, sollten Sie ihr Augenmerk auf fachgemäß vorbereitete Druckdaten richten. Denn wir können nur so gut drucken, wie die Daten vorab angelegt werden. Erfahren Sie hier, was alles zu beachten ist, um später ein perfektes Ergebnis in Händen zu halten.

Folgende Punkte sollten Sie bei der Anlage von Druckdateien beachten:
/ Lesen Sie mehr

Plastikkarten als Paketbeilagen

PPS – Ihr Profi für Plastikkarten und Spezialdruckerzeugnisse.

Paketbeilagen gewinnen aufgrund des stark wachsenden Onlinhandels extrem an Bedeutung. Hierbei geht es darum vom Kunden unter der Vielzahl beigelegter Paketbeilagen aufzufallen.

PPS ist Ihr Partner für hochwertige Voucher und Paketbeilagen die sich vom Wettbewerb abheben. Hochwertige Kartenträger mit aufgespenderter Plastikkarte in lackierter Ausführung heben sich vom einfachen Flyern ab und sind kostengünstig in der Produktion. Die Mehrkosten werden durch eine we / Lesen Sie mehr

Tickets mit Magnetstreifen, maschinenlesbar und kostengünstig

Magnetstreifen können gut auf Papierkarten implementiert und codiert werden

Somit sind Magnetstreifenkarten aus Karton eine gute Alternative zu Plastikkarten, diese können ebenfalls bedruckt werden. Der Magnetstreifen wird nach Vorgabe codiert und die Codierung kann auf Wunsch auf jede Karte aufpersonalisiert werden. / Lesen Sie mehr






Kompetente Beratung bei PPS



Fordern Sie ein kostenloses Angebot an


ISO-Zertifizierung bei PPS

PPS Plastikkarten
Angebot des Monats


Apothekenkarten
in Kreditkartenqualität
4/4-farbig bedruckt
incl. individuellem Barcode
Lieferung frei Haus


2.000 Stück: 650,- €
5.000 Stück: 1.190,- €

BACKEND LOGIN KONTAKT JOBS AGB DATENSCHUTZ IMPRESSUM

PPS GmbH, Bahnhofstraße 172, 83346 Bergen, Deutschland, Telefon: +49 (0)8662 6619-0, Telefax: +49 (0)8662 6619-50, E-Mail: info@pps-print.de